REINIGUNG - für Klarheit und Erdung

REINIGUNG - für Klarheit und Erdung

Art.Nr.: RW 401
  • €15,00
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt.


ESSENZ

Räuchere die Mischung REINIGUNG zur Beseitigung von unerwünschten Energiequalitäten in Räumen, von Fremdenergien an Gegenständen, sowie zur Klarstellung und guter Erdung von Personen. Die klassische Reinigung für den Alltag.

DUFTNOTE

würzig, erfrischend, klärend

TIPP FÜR DEINEN 7. SINN

Deine Klarheit verschafft Dir Überblick über Dein inneres und äußeres Leben.

GRUNDEINSTELLUNG

Klarheit hilft mir und anderen gleichermaßen.

PFLANZEN ENERGIESPENDER

Kardamom*, Rosmarin*, Salbei*, Damar, Myrrhe, Olibanum Afrika
*aus kontrolliert biologischem Anbau / sonst BIO

VERPACKUNG

6eck Glas mit Schraubdeckel

INHALTSMENGE

25g


Beschreibung
 und Anwendung
Zur Reinigung von unerwünschten Energiequalitäten in Räumen und von Fremdenergien an Gegenständen, sowie zur Klarstellung und guter Erdung von Personen. Die klassische Reinigung für den Alltag.

Drei in Eins
Das Gute bei der Anwendung der Mischung REINIGUNG ist, sie wirkt zu gleichen Teilen reinigend-harmonisierend und Energie aufbauend und vereint diese drei Grundelemente des Räucherns als "Drei in Eins". Ein harmonisierender und Energie aufbauender Räucherdurchgang ist danach nicht unbedingt nötig. "Drei in Eins" heißt aber auch, dass die Kräfteverhältnisse aufgeteilt sind. Daran dürfen wir denken, wenn es um eine tiefgehende, gründliche Reinigung, ausschließlich Harmonisierung oder Energieaufbau geht. Dann sollten andere Mischungen in Erwägung gezogen werden, die ihren Auftrag alleine erfüllen (z. B. Jenuri - Balance - Lebensfreude).

Wann sollte gereinigt werden
Grundsätzlich immer dann, wenn wir das Bedürfnis verspüren. In der physischen Welt ist es ist natürlich und ganz normal, dass wir uns reinigen, unsere Wohnung, unsere Kleidung und auch unser Umfeld sauber halten. Meist denken wir darüber nicht nach - wir tun es einfach. Anders ist es in den feinstofflichen Bereichen unseres Lebens, wie bei unseren Gedanken und Gefühlen. Da vergessen wir mitunter, dass diese Bereiche den gleichen Gesetzen folgen, wie die grobstoffliche Welt. Wir können es nur nicht so sehen oder angreifen, obwohl diese genauso Teil unseres Lebens sind. Feinstoffliche Verunreinigungen äußern sich, und wir merken es daran, dass wir uns in unseren vier Wänden oder unserer Haut nicht mehr so richtig wohl fühlen, keine klaren Gedanken oder Zusammenhänge erfassen können, obwohl es im Äußeren keinen Grund dafür zu geben scheint. Dies ist ein wichtiges Merkmal, eine Raumreinigung mit Räucherwerk oder eine persönliche Klarstellung durchzuführen.

Praktische Anwendung
Wenn wir unsere Räume und uns selbst regelmäßig reinigen und somit klarstellen, hat dies eine prolongierende Wirkung und wird zu einem fixen Bestandteil unserer Psychohygiene.

Für Dich selbst
Die Mischung Reinigung hilft deiner Aufmerksamkeit. Du kannst dadurch leichter von einer Situation in die nächste wechseln (z.B. Beruf zu Freizeit oder Familie zu Hobbys), und immer gut bei der Sache sein, mit der du im Moment beschäftigt bist, oder du kannst einfach ein geklärtes Raumklima genießen.

Räume
Bei der Reinigung von Räumen bewege dich gegen den Uhrzeigersinn durch den Raum  - das verstärkt die Wirksamkeit - und verteile den reinigenden Rauch mittels eine Feder oder einem Fächer. Bei der Reinigung soll der Rauch in den Räumen gut sichtbar sein, um  in jede Ecke des Raumes zu dringen. Achte darauf, danach gut zu lüften!

Eigene Person
Wenn du dich selbst klarstellen möchtest, stelle das Räuchergefäß auf den Boden, lege Reinigung auf die Kohle auf, stelle dich mit gegrätschten Beinen darüber und lass den Rauch zwischen deinen Füssen aufsteigen, über deinen ganzen Körper und dein Energiefeld streichen. Du spürst es, wenn du dich klarer fühlst. Entscheide selbst, wie lange dies dauert. Zum Abschluss erinnere dich, auch deine Fußsohlen im Rauch zu reinigen.

Andere Person
Wenn du jemanden anderen räucherst, lass diese Person sich mit gegrätschten Beinen aufstellen und sich entspannen. Beginne vom Kopf her bis zu den Füssen  die Person zu räuchern, indem du ein paarmal gegen den Uhrzeigersinn um die Person herum gehst. Zum Abschluss gib der Person Halt, sodass sie selbst auch die Fußsohlen durch den Rauch bewegen kann.

Gegenstände
ziehst du entweder durch den aufsteigenden Rauch, hältst sie in diesen hinein oder räucherst diese mit einer Feder.

Viel Freude beim Räuchern der Mischung REINIGUNG!


Wir empfehlen außerdem