MASTIX - Freudentränen der Engel, Lichtarbeit

Art.Nr.: RW 710
  • €22,00
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt.


ESSENZ

MASTIX ist ein außergewöhnlicher Lichtbringer unter allen Naturharzen und verstärkt mit seinem Licht jede Schwingung enorm. MASTIX räucherst du immer dann, wenn hochschwingende Lichtqualitäten erwünscht sind. Es hat unserer Erfahrung nach von allen Natursubstanzen die feinste und höchste Schwingung. MASTIX eignet sich hervorragend für alle Arten der Lichtarbeit. MASTIX zu räuchern ist eine reine Freude!

DUFTNOTE

lieblich, warm und doch nicht süß

PFLANZEN ENERGIESPENDER

pistachia lentiscus - Chios, Griechenland, 1A Qualität

VERPACKUNG

6eck Glas mit Schraubdeckel

INHALTSMENGE

25g


Beschreibung und Anwendung

MASTIX ist ein außergewöhnlicher Lichtbringer unter allen Naturharzen und verstärkt mit seinem Licht jede Schwingung enorm. MASTIX räucherst du immer dann, wenn hochschwingende Lichtqualitäten erwünscht sind. Es hat unserer Erfahrung nach von allen Natursubstanzen die feinste und höchste Schwingung. MASTIX eignet sich hervorragend für alle Arten der Lichtarbeit. MASTIX zu räuchern ist eine reine Freude!

Ein wunderbarer feiner Duft, nicht zu süß, nicht zu herb und durch und durch anhebend. Schon seine Farbe, durchscheinend weiß bis hellgelb (das Harz der älteren Bäume), bringt uns die Kräfte der Sonne nahe. Beobachten wir den reinen Mastixrauch in einem von Zugluft freien Raum, stellen wir ein einzigartiges Phänomen fest. In einer geschlossenen, kompakten Ebene wallen die Schwaden wie ein schwebendes Wesen durch den Raum und eine engelhafte Schwingung verbreitet sich. Das Harz des Pistazienbaumes ist seit Urzeiten bekannt und fand bereits vor über 5500 Jahren Eingang in die Duftwerkstätten der Räuchermeister im alten Ägypten. Es ist Bestandteil der sagenumwobenen Kyphi-Rezeptur. Die feinste und beste Qualität stammt von der Mittelmeerinsel Chios, wo dieser 5-6m hohe Baum seit Tausenden Jahren kultiviert wurde, nicht zuletzt, um besondere Spezialitäten herzustellen, wie geharzten Wein (Retsina) und köstliches Backwerk. Mastix wurde auch immer schon als eine Art Kaugummi zur Mundhygiene benutzt, um das Zahnfleisch zu straffen. Problemlos wurde es auch bei löchrigen Zähnen als eine Art Plombe benutzt - Engel helfen eben gerne ;o)

Viel Freude beim Räuchern mit MASTIX!


Wir empfehlen außerdem