"TOLERANZ - Leben ohne Vorurteil"

"TOLERANZ - Leben ohne Vorurteil"



"Jemand ist besser als ich - mein Partner hat sich abgewendet - das kann aber ich besser" - sind Einstellungen, die uns eifersüchtig, neidisch und unglücklich machen. Doch unglückliche Umstände führen nicht zwangsläufig zu Degeneration oder Untergang, wenn wir bereit sind daraus zu lernen. Wir dürfen uns bemühen den Punkt zu erreichen, an dem es leicht wird, die Interessen der Mitmenschen genauso wichtig zu nehmen wie die eigenen. Vor allem dürfen wir uns nicht entmutigen lassen, wenn wir bei unserem Bemühen, Toleranz und echte Herzenswärme zu entwickeln, auf Hindernisse stoßen. Es sind Lernaufgaben, die uns Trost spenden, weil wir dadurch die Voraussetzung zum Glücke aller schaffen. Wenn wir dieses Wissen mit anderen teilen, fördert
es die Toleranz uns selbst und anderen gegenüber, in einem Leben ohne Vorurteile.


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →