NÄCHSTENLIEBE - ein gütiges Leben führen

NÄCHSTENLIEBE - ein gütiges Leben führen



Wenn wir echte Herzenswärme entwickeln können, stärkt das unser Mitgefühl, eine Voraussetzung zum Glücklichsein aller. Um mit diesen Gefühlen wieder in Kontakt zu treten, dürfen wir aber auch gehörig Mut an den Tag legen. Für manche bedeutet es schon Selbstüberwindung jemanden auch nur hilfreich die Hand zu reichen. Doch im Gegenteil - es ist eine tiefgehende Selbsterfahrung der Nächstenliebe, wenn wir es zulassen, zu lieben und geliebt zu werden.
Ein gütiges Leben der Nächstenliebe zu führen bedeutet, dass "Menschenfreund Jupiter" in uns wieder erwacht und wir uns dazu entscheiden, seine Barmherzigkeit mit anderen zu teilen. Barmherzigkeit steht dabei für "armherzig", nach der etymologischen Bedeutung, ein Herz für die Armen, Bedürftigen und Menschen in Not zu haben - mehr braucht dazu nicht gesagt zu werden ...

€ 25,00 pro Nase


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →